27. April 2014

Leckere Erdbeeren auf dem Balkon

Mir steht auf dem Balkon nicht allzuviel Platz zur Verfügung und deshalb möchte ich dort vorzugsweise Nutzpflanzen unterbringen. So kann ich wenigstens ab und an ein bisschen naschen. Also musste ich die Bioland Erdbeerpflanze Fragaria x ananassa 'Mieze Schindler' auf dem Pflanzenmarkt am Kiekeberg einfach mitnehmen.

Zarte Erdbeerpflanze in einem Hängekörbchen aus Weiden.
Jetzt beginnt das Warten auf die Früchte
Zarte Erdbeerpflanze in Weidenampfel. Im Hintergrund ein Hexenbesen und eine Lampe.

Aus dem Topf gelöst und vorsichtig geteilt ziert die sehr spät fruchtende Erdbeerpflanze nun mein kleines Hängebörbchen in einer windgeschützten, aber voll sonnigen Ecke. Ranken wird diese Sorte aber wohl nicht. Eigentlich schade - mir gefällt der Gedanke die Früchte direkt von der Pflanze abzuknabbern, wenn ich auf der Bank darunter sitze...

Erdbeerpflanze tankt Sonne

Erdbeerpflanze in Hängekörbchen auf dem Balkon.

25. April 2014

12tel Blick im April

Irgendwie schade, aber mit richtiger Leidenschaft bin ich in diesem Jahr irgendwie nicht bei der Sache bei Tabeas 12tel Blick. Zwar fasziniert mich dieser wunderbare Baum ganz besonders, doch fehlt mir der eigene Garten doch sehr. Erst heute kam die Ernüchterung auf mich zu, dass nun eine andere Besitzerin das erhoffte Gartengrundstück bewirtschaftet. Dafür tat sich gleich eine neue Möglichkeit auf, die sich nach wenigen Sekunden aus finanzieller Sicht ebenfalls zerschlagen hat.

Doch dieser Baum hat Bestand und es erfüllt mich mit Freude ihn wachsen zu sehen, auch wenn er aktuell noch sehr kahl ist.
Großer, breit ausladender Baum noch ohne Blätter. Ein kleinerer Baum, der im Sichtfeld liegt ist bereits mit zwarten Grün geschmückt.
Der große Baum im April
Hier ein kleiner Rückblick:
Großer, alter Baum, noch ohne Blätter, im morgendlichen Sonnenschein
März 2014

Blick hoch in einen alten Baum, der noch ohne Blätter ist.
Februar 2014

23. April 2014

Mein Teich erwacht zu neuem Leben

Kaum zu glauben, aber wahr. Was sich im Winter noch als kompakter Eisblock dargeboten hat, ist heute wieder auf dem Weg zu neuem Grün.
Kleiner Teich im Kübel mit vielen braunen Pflanzen, zwischen denen neue, grüne Triebe sprießen.
Mein kleiner Balkon-Teich erwacht zu neuem Leben.


Sowohl das Rohrkolben (Typha - latifolia) als auch die Blumenbinse (Botomus umbellatus) treiben neu aus und auch in der wirklich übel aussehenden Schwimmpflanze Eichhornia (Cassibpes) bilden sich frische, zarte Triebe. Besonders motiviert ist aber die Sumpfdotterblume (Caltha palustris), deren Blüte leider bereits wieder verblüht ist.
Langer grüner Trieb zwischen braunen, abgeschnittenen Gräsern.
Auch das Schilfrohr treibt tatsächlich wieder aus.

Schwimmpflanze Eichhornia – crassipes mit neuen, kleinen Trieben.
Winzig kleine Triebe zeigen sich in der Schwimmpflanze Eichhornia (Crassipes).
Nun bin ich bemüht die abgestorbenen Teile abzuschneiden und so den jungen Pflanzen mehr Platz zu geben.

Große Augen habe ich auch gemacht, als ich kleine Schnecken in meinem Kübel fand. Bekannterweise steht dieser auf dem Balkon und es ist mir tatsächlich unerklärlich, wie die Schnecken hier rauf gekommen sind.

Alles in Allem bin ich fasziniert von der (Über-) Lebensfähigkeit der Natur.

6. April 2014

Üppiges Gemüsewachstum

Innerhalb von 3 Wochen haben sich meine Aussaaten zu einem kleinen Urwald auf der Fensterbank entwickelt. Zucchini, Tomaten, Salat, Radieschen und Kohlrabi scheinen sich wohl zu fühlen*.
Von einzelnen Blumentöpfen, in denen noch viel Erde zu sehen ist und einzelne Pflanzen, hin zu einem kleine Urwald mit dichtem Bewuchs verschiedener Gemüsesorten (16.03 - 06.04.2014)
Das geschah in 3 Wochen

Lange haben sie hier jedoch keinen Platz mehr. Da es leider immer noch keine Neuigkeiten zum Thema "Garten" gibt, werden sie sich wohl oder übel noch etwas gedulden müssen.
Dicht zusammenstehende,ca. 10 cm hohe Tomatenpflanzen.
Tomaten - 5 Wochen alt
Dicht zusammenstehende, hellgrüne Salatblätter (Zupfsalat).
Salat - 5 Woche alt
Dichter Bewuchs mit Radieschen in einem Blumentopf.
Radieschen - 5 Wochen alt
Eine sehr gut entwickelte Zucchinipflanze mit Blütenknospen und zwei weitere, kleinere Pflanzen in einem Blumentopf.
Zucchini - 5 Wochen alt
Kohlrabipflanzen mit einzelnen Blättern.
Kohlrabi - 5 Wochen alt

*Sehr zu empfehlen: Schräge Fenster mit breiter Fensterbank bieten den idealen Platz für das Heranziehen kräftiger und gesunder Pflanzen.