6. Juli 2014

Weils einfach schöner ist...

Ihr Lieben,

Rose Hortensie vor weißer Vogeltränke auf Holzkiste.

es tut mir sehr leid, aber ich habe mich dazu entschlossen meine zwei parallel laufenden Blogs auf den bei wordpress zu beschränken.

Ihr seid herzlich eingeladen mir dort zu folgen und zu schauen, was aktuell so auf meinem Balkon los ist "Gemüse auf dem Balkon – Meine kleinen Erfolge".

Herzlichst und in Vorfreude auf eure Besuch bei gartengemuese.wordpress.com,

Madita

19. Juni 2014

Zweite Etage auf dritter Ebene

Ob Blumenzwiebel oder Gemüsezwiebel - es ist allgemein bekannt, dass Zwiebeln im Boden wachsen und gedeihen. Doch wenn man, wie ich Ende des Sommers umzieht und seinen ganzen Garten in Kartons packt, dann fallen schon mal ein paar Dinge durcheinander. So oder so ähnlich muss es gewesen sein...

Getreu dem Motto: Es wird sich schon zeigen, was in den Zwiebeln steckt, habe ich meine Zwiebelsammlung im Frühjahr auf diverse Balkon- und Blumentöpfe verteilt. Doch Tulpen, Narzissen und Anemonen zeigten keine Ambitionen Blüten auszubilden - schade.

Ein großer Blumenkübel mit den Blättern von Tulpen. Eine kleine, verkümmerte Blüte in gelb ist zu sehen.
Wie man sieht wollten die Tulpen nicht so recht aufblühen.
Umso erfreuter war ich, als sich im Balkonkasten im späten Frühjahr etwas tat... [Die Auflösung gibts unter gartengemuese.wordpress.com]